Arkana Rechtskanzlei - Polen

Unser Team

Die Kanzlei ARKANA wird von Experten auf unterschiedlichen Rechtsgebieten repräsentiert, deren Fachwissen und Berufserfahrung den Unternehmern komplexe juristische und geschäftliche Unterstützung anbietet.

Unsere Juristen und Rechtsanwälte garantieren ihre Hilfe auf jeder Etappe des Bestehens und der Tätigkeit      der Gesellschaften und Unternehmen.

Joanna Buszkiewicz

Expertin auf dem Gebiet des Wirtschafts- und des Europarechts, Rechtsberaterin in der Rechtskanzlei ARKANA. Sie schloss die Fakultät für Rechts- und Verwaltungswissenschaften der Universität Danzig und einen Studiengang im britischen und europäischen Recht an der Cambridge University ab, belegt durch das Cerificate         of English and European Union Law.

Frau Buszkiewicz verfügt über langjährige Berufserfahrung. Sie arbeitete als Leiter         der Rechtsabteilung bei einem der größten Holzunternehmen in ganz Polen                  und anschließend in den Zuckerwerken, wo sie den vollen juristischen und geschäftlichen Dienst übernahm. Ihre Berufserfahrung sammelte sie auch in der Zollkammer in Gdynia,  in dem Komitee für Europäische Integration in Warschau und in renommierten Rechtskanzleien.

Sie spricht fließend Englisch. Ihre Deutschkenntnisse sind  durch ein professionelles Zertifikat des Herder Zentrums belegt.

Paweł Buszkiewicz

Experte auf dem juristisch-wirtschaftlichen Gebiet, leitender Geschäftsführer                   der Rechtskanzlei ARKANA. Er schloss die Fakultät für Elektronik, Telekommunikation        und Informatik der Danziger Technischen Universität sowie einen  MBA-Studiengang an der School of Economics in Helsinki und der Hochschule für Bankwesen in Posen ab.  Aktuell gewinnt er die ACCE -  Association of Chartered Certified Accountants – Qualifikationen.  Er ist Autor von Programmen und Systemen für Unterstützung des Unternehmensmanagements beim Entscheidungsfassen.

Erfahrung im Management und Beratung gewann er u.a. als Hauptanalytiker und Generaldirektor der Zuckerwerke, wo er die Arbeit eines Teams von 350 Personen leitete und die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmen überwachte. Im Bereich                der komplexen juristischen und wirtschaftlichen Unterstützung arbeitet er stets mit den Geschäftsführern und Vorständen der Unternehmen u.a. aus der Lebensmittel-, Bau-, Gastronomie-, Möbel- und Transportbranche zusammen.

Er verfügt über fließende Englischkenntnisse. In seiner Freizeit widmet er sich der Numismatik. 

Tomasz Lewandowicz

Experte auf dem Gebiet der Nichtregierungsorganisationen, Rechtsreferendar. Er schloss die Fakultät für Rechts- und Verwaltungswissenschaften der Universität Danzig ab und gewann den Allgemeinpolnischen Wettbewerb Primus Inter Parens Expert 2009 in der Kategorie Jurist und zweimal das Stipendium des Ministers für Wissenschaft                     und Hochschulbildung.

Von 2009 bis 2010 belegte er den Posten des Vorstandsmitglieds für Formelle und Juristische Angelegenheiten an dem Zentrum für Politische und Juristische Analysen,     wo er für juristische Angelegenheiten und die Gewinnung der öffentlichen Mittel zuständig war. Seine Berufserfahrung sammelte er auch in der Agentur für Entwicklung Pommerns, wo er aktiv mit der Abteilung der Akademie für Regionale Bildung zusammenarbeitete.

In ARKANA gehört zu seinem Zuständigkeitsgebiet u.a. die Ausarbeitung von Rechtsgutachten und Prozess-Schriften sowie der Vertragsentwürfe und die Lösung von aktuellen juristischen Fällen.

In seiner Freizeit widmet er sich gerne seiner Leidenschaft – dem Gitarrenspielern.

Małgorzata Stawicka

Expertin auf dem Gebiet des Handelsrechts, des Arbeitsrechts und des Europarechts, Rechtsreferendarin an der Bezirkskammer der Rechtsberater in Danzig. Sie schloss          die Hochschule für Rechtswissenschaften und Diplomatie in Gdynia ab. Sie ist Autorin zahlreicher wissenschaftlichen Artikel und Veröffentlichungen auf dem Gebiet                des Arbeitsrechts.

Ihre Berufserfahrung sammelte sie u.a. in der Rechtsabteilung der Polnischen Botschaft  in Berlin, in der Strafabteilung des Bezirksgerichts Danzig-Nord und in einer Polizeidienststelle in Gdynia. In den Jahren von 2007 bis 2010 leistete sie ihr Studienpraktikum an der Straf- und Zivilabteilung des Bezirksgerichts in Sopot und der Zivilabteilung des Bezirksgerichts in Wejherowo ab.

In ARKANA ist sie zuständig für die Angelegenheiten aus dem Bereich des Wirtschaftsrechts. Sie spricht fließend Deutsch. In ihrer Freizeit treibt sie gerne Sport     und unternimmt Reisen.

Agnieszka Hervy

Expertin auf dem Gebiet des Finanz- und des Arbeitsrechts. Absolventin des Studiengangs Verwaltungswissenschaften. Sie schloss die Fakultät für Rechts-                                          und Verwaltungswissenschaften der Universität Danzig ab. Finalistin eines Fakultätswettbewerbs in Sachen Finanzrecht. Autorin zahlreicher Veröffentlichungen über das Arbeitsrecht.

Ihre Berufserfahrung sammelte sie u.a. an der Abteilung Nr. 7 des Bezirksgerichts Danzig-Süd, wo sie für die Entwürfe der Gerichtsbeschlüsse und Gerichtsurteile verantwortlich war.

In ARKANA seit Februar 2010. Sie kümmert sich um die Angelegenheiten                        der Zivilverfahren, der Verwaltungsverfahren und der Gerichts- und Verwaltungsverfahren.

Ihre Freizeit widmet sie dem Studieren der spanischen Sprache und der spanischen Kultur.

Arkana